.

TRI Juniors

Alter: 9-12 Jahre

Am Ende der Volksschulzeit werden aus den Tri Kids die Tri Juniors. Auch in dieser Trainingsgruppe steht der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Die triathlonspezifische Arbeit rückt jedoch mehr in den Mittelpunkt. 

Es wird weiterhin gespielt und viel gelacht, aber während des Frühjahres und Sommers wird zunehmend fokussierter in den einzelnen Disziplinen gearbeitet.

Im Herbst und Winter, sowie auch in den Trainingslagern steht jedoch die Gemeinschaft und ein möglichst vielsietiges und abwechslungsreiches Training im Mittelpunkt, dann gibt es Ausflüge, Trampolin springen, Sommer rodeln, eislaufen und noch vieles andere.

Schulalter: 4. Klasse Volksschule – 1./2. Klasse AHS

Alterklasse Triathlon: Schüler D/C

Ziele:

  • Triathlonspezifische Basisarbeit
  • Freude an der sportlichen Bewegung
  • Beigeisterung entfachen

Kaderperspektiven:

Aufnahme in den WTRV Perspektivkader

Trainingsschwerpunkte:

Weiterführende körperliche Grundausbildung der Bewegungsarten, mit vermehrtem Fokus auf Reaktion, Rhythmus und Schnelligkeit. Die sportspezifischen Techniken beim Schwimmen, Radfahren und Laufen werden verfeinert.

Wettkampf:

  • Wettkämpfe im Nachwuchscup
  • Trainingsstunden / Woche gesamt:4-5

Einheiten:

  • Schwimmen: 2-3
  • Radfahren: 1
  • Laufen: 1

Trainer

  • Gesamtkoordination: Klaus Vondra und Anna Piskacek
  • Unterstützt von: Devan Kvick, Johanna Novak, Daniel Bichl, Daniel Kotnik und Heinzi Köhler