.

Klaus Vondra

Sportdirektor

Lauf-, Schwimm- & Radcoach

TRIKids & TRIJuniors

Als Sohn eines Turnlehrers ist Sport schon seit meiner Kindheit ein wichtiger Teil meines Lebens. Neben den typischen Sportarten wie Radfahren, Tennis, Tischtennis, Schwimmen, Skifahren und Klettern spielte ich während der Schul- und Studienzeit Vereinsfußball. Auch das Sportklettern und Bergsteigen war mir mit Mitte 20 sehr wichtig. Meinen ersten Triathlon absolvierte ich erst mit 30 Jahren 2009 – ohne wirkliche Vorbereitung und auf einem MTB – auf der Wiener Donauinsel, gemeinsam mit zwei sehr guten Freunden. Von da an ging es Schritt auf Schritt und in den Jahren danach absolvierte ich Triathlonbewerbe über alle gängigen Distanzen. Nach der Geburt von meinem Sohn Theo rückte die Organisation des Socialman Extreme Triathlon in den Mittelpunkt meiner Aufmerksamkeit. 2016 entdeckte ich für Theo den Triathlonclub Kagran und war sofort begeistert, wie hier mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet wird. Seit 2019 bin ich nun Vorstandsmitglied und seit 2020 leite ich die beiden jüngsten Nachwuchsgruppen im Verein, in denen meine beiden Kinder Theo und Marlene trainieren.

Vereinsmitglied seit:

1.1.2019

Tätigkeit im Verein

  • Vorstandsmitglied, Sportdirektor
  • Trainergruppen: TRI Kids und TRI Juniors

Sportausbildung:

  • Snowboardlehrer 1999 und 2000
  • Triathlon-Instruktor 2020/21

Erfahrungen als Trainer:

  • Ski und Snowboard Lehrer
  • Kindersportwochen
  • Triathlonclub Kagran seit 2019

Triathlonspezifische Bestzeiten:

Laufen:

  • 5km 0:19:21 (Bankmeisterschaft, Donaupark, 2019)
  • 10km 0:40:17 (VCM-Vorbereitungslauf, Hauptallee, 2019)
  • Halbmarathon 1:28:58 (Wachau, 2018)
  • Marathon 3:12:56 (Graz, 2018)

Schwimmen:

  • 100 m 1:23 min
  • 400m 6:21 min

Triathlon:

  • Sprint: 1:12:49 (Römersee, 2012)
  • Olympisch 2:16:48 (Gerasdorf, 2018)
  • Halbdistanz 4:58:11 (Ironman St. Pölten, 2019)
  • Ironman 10:30:42 (Ironman Hamburg, 2019)

Veranstaltungsorganisation

  • Socialman Extreme Triathlon 2014 – 2018
  • Socialman Run 2018