.

Philip Horwarth

Schwimm- & Laufcoach

TRI Kagran Pros

Meine sportliche Karriere begann bereits im Alter von 5 Jahren mit der Teilnahme am Kinderlauf im Rahmen der Attnanger-Meile. In den darauffolgenden Jahren nahm ich weiterhin an Laufbewerben teil und konnte viele Podestplätze erreichen. Auch einige Bezirksmeistertitel konnte ich schon erringen. Im Jahr 2008 nach ich das erste Mal an einem Triathlon teil. Diese Erfahrung prägte mich so sehr, dass ich beschloss, diese Sportart weiter zu betreiben. Dieser Weg führte mich an die österreichische Spitze in meiner Altersklasse. Zahlreiche Meistertitel konnte ich erringen.

Bereits im Alter von 14 Jahren entschied ich mich die Schule zu wechseln und nach Maria Enzersdorf in das Bundessport und Leistungszentrum Südstadt zu gehen. Dort gibt es für Sommersportarten eine perfekte Infrastruktur. Von Herbst 2011 bis Sommer 2016 besuchte ich dort die Liese-Prokop Privatschule, wo ich mit einer erfolgreichen Matura die Schulzeit beendete.

Nach meiner Matura durfte ich meinen Präsenzdienst als Heeressportler beim Bundessheer leisten. Wie schon in meine Schulzeit, durfte ich weitere 6 Monate im Bundessport und Leistungszentrum Südstadt an meinen sportlichen Fähigkeiten arbeiten. Leider kam es im Winter 2017 zu einer unerwarteten Herzmuskelentzündung. Das war dann der auschlaggebende Punkt, warum ich meine Zeit als Leistungssportler beendet habe.

Seit Herbst 2017 bin ich Nachwuchstrainer im Triathlonklub Kagran. Die Arbeit mit dem Nachwuchs und das Vereinsleben ist eine neue spannende Erfahrung, die nur Gutes mit sich bringt. Dadurch bleibe ich meinem Lieblingssport nach wie vor treu und kann mein gesammeltes Wissen den Stars von Morgen weitergeben.

Vereinsmitglied seit:

Herbst 2017

Tätigkeit im Verein:

  • Schwimm- und Laufcoach TRIKagran-Pros

Erfahrungen als Trainer:

  • Nachwuchstrainer seit Herbst 2017 im Triathlonclub Kagran

Triathlonspezifische Bestzeiten:

Laufen:

  • 3km (Bahn): 9:21min, Linz, 2014
  • 5km (Bahn): 16:28min, Südstadt, 2014
  • 5km (Straße): 16:12min, Parndorf, 2014
  • 10km (Straße): 33:50min, Maria Enzersdorf, 2015
  • Marathon: 03:04:20h, Wien, 2019 (Wings for life World Run – 43km)

Schwimmen:

  • 100m: 58sek (2015)
  • 400m: 4:20min (2015, Kurzbahn)
  • 400m: 4:32min (2015, Langbahn)
  • 800m: 9:11min (2015, Langbahn) 

Triathlon:

  • Sprint: 53:52min (Weert, NLD, 2014)

Sportliche Erfolge:

  • 3-facher österreichischer Meister Triathlon 2012, 2014, 2015 (Schüler A, Jugend, Junior)
  • Österreichischer Meister Aquathlon 2012 (Schüler A)
  • Österreichischer Meister Duathlon 2013 (Jugend)
  • 3. Platz österreichische Staatsmeisterschaft Triathlon Sprint 2015 (allgemeine Klasse)
  • 2. Platz Europacup Burgas (BGR) 2015 (Junior)
  • 4x Top Ten Platzierung bei Europacups (2014-2015)
  • 4. Platz Jugend Team Europameisterschaft Penza (RUS) 2014
  • 3x Teilnahme an Jugend Team Europameisterschaften (2012-2014)
  • 5. Platz Junioren Team Europameisterschaft Kitzbühl (AUT) 2014
  • 3x Teilnahme an Junioren Europameisterschaften (2014-2016)
  • Teilnahme an den Jugend Olympischen Spielen Nanjing (CH) 2014 (Platz 23. Durch einen unverschuldeten Sturz)