.

Daniel Bichl

Lauf- und Athletikcoach

TRIJuniors

Ich bin seit 20 Jahren begeisterter Orientierungsläufer und arbeite als Trainer in verschiedenen Sportarten vor allem mit Kindern und Jugendlichen.

Das Schöne an der Arbeit mit Kindern ist ihre hohe Lernfähigkeit, das ehrliche Feedback und ihre Freude an neuen Bewegungserfahrungen.

In meiner Kindheit/ Jugend hatte ich die Möglichkeit, obwohl ich keiner Sportlerfamilie entstamme, viele verschiedene Sportarten ausprobieren. Über die Schule kam ich zum Orientierungslaufsport, wo ich in der Jugend tolle Erfolge feiern konnte.  Mein Interesse an leistungsorientiertem Sport entwickelte sich erst am Ende der Studienzeit. Glücklich für mich war, dass ich parallel zu meiner Instruktor- und Trainerausbildung mein Wissen direkt in die Praxis umsetzen konnte. Mittlerweile laufe ich selbst wieder in der Eliteklasse und führe ambitionierte Jungathleten eben dort hin.

Zu meinen Stärken zähle ich Begeisterung für das Training zu entfachen, ein großes Übungs- und Spielewissen sowie aufgrund meines vielfältigen Sportinteresses Leistungen Anderer schätzen zu können.

Vereinsmitglied seit:

2019

Tätigkeit im Verein:

Lauf- und Athletiktcoach TRIKids und TRIJuniors

Tätigkeiten in anderen Vereinen:

  • WAT Orientierungslauf: Vize- Obmann (seit 2015), vielfacher Wettkampfleiter, Nachwuchstrainer (seit 2017)
  • Lauftrainer bei der ÖBB (seit 2018)
  • Kindertrainer bei UTC Langenzersdorf (Tennis) (seit 2020)
  • Mannschaftskapitän und Trainingsleiter im Hobbyfußballverein (seit 2014)

Funktionen in Verbänden:

  • Jugenddelegierter ASKÖ Österreich (2012-2018)
  • WAT Spartenleiter Stv. Orientierungslauf

Sportausbildung:

  • Staatlich geprüfter Instruktor für Orientierungslauf (2018/19)
  • Trainer im Trainergrundkurs (2019/20)

Erfahrungen als Trainer:

  • Trainertätigkeiten seit 2017, Intensivierung ab 2019
  • Kinder- und Erwachsenenbereich; seit 2019 viel im Kinderbereich
  • Erfahrungen vor allem in folgenden Bereichen: Hallentraining, Krafttraining, Koordination und Geschicklichkeit, Lauftechnik, Orientierungslauf
  • Persönlicher Betreuer + Trainingsplanung im Jugend- und Juniorenleistungssport seit 2018/19

Prinzipien als Trainer (Nachwuchsbereich):

  • Eine langfristige Leistungsentwicklung - langsame Steigerung von Umfang und Intensität
  • Eine breite Basis - verschiedene Sportarten ausprobieren, vielfältige Bewegungserfahrungen
  • Spaß an der Bewegung haben - Freiheiten lassen, Kinder nicht zwingen